WM - Aktuell

2018 Flyer Berlin Seite 1Kurz vor Ende der Europameisterschaft hat der Geschäftsführende Vorstand der ISPA-WORLD den Termin und Ort für die nächste Skat-Weltmeisterschat bekannt gegeben. Die 21. offene Skat-WM findet vom 17. - 25. August 2018 in Berlin/Germany statt. Austragungsort ist das Maritim Hotel in Berlin. Bei der Anmeldung ist darauf zu achten, dass diesmal aus organisatorischen Gründen die Anmeldung über die ISPA-WORLD nur für das Grundpaket möglich ist. Das Hotel ist - wie in der Ausschreibung angegeben. selber direkt zu buchen.

Eine Teilnahme an der WM ist nur möglich, wenn das Grundpaket entweder mit dem Formular (Seite 3) oder mit der in Kürze verfügbaren Online-Anmeldung gebucht wird.

Hier ist die vollständige Ausschreibung:

Seite 1, Seite 2 Seite 3 Seite 4


Jahr

Ort / Land

Damen

Herren

Mannschaft

Nationen

   

 

2016

20

  Las Vegas Tina Halke Rolf Schnier 1. SC Dieburg

Canada

2014

19.

flagge-paraguay-flagge-button-15x15  

Asunción

Ina Hoffmann

Hans-Jürgen Neubert

Hagen International

Deutschland

2012

18.

  Karpacz Carmen Schulze Andreas Backhaus Loibi

Deutschland

2010

17.

 

Kapstadt

Claudia Then

Alfred Flöck

Hagen International

Deutschland

2008

16.

 

Calpe

Angelika Pullig

Adam Kołodziejczyk

DEUMA Team

Canada

2006

15.

 

Nassau

Angelika Pullig

Bernd Uhl

Hagen International


Canada

2004

14.

 

Pucon

Angelika Pullig

Dirk Passmann

TMG Reiseteam

Deutschland

2002

13.

 

Grömitz

Angelika Pullig

Andreas Backhaus

 Skatfreunde Hamm I

Belgien

2000

12.

 

Magalluf

Claudia Then

Wolfgang Skusa

Merkur Spielothek

Deutschland

1998

11.

 

Windhoek

Alexandra Degener

Walter Schneider

Hagen International

Deutschland

1996

10.

 

Clearwater Beach

Beate Lochschmied

Gerd Raschke

Hagen International

Deutschland

1994

9.

 

München

Martha Prickartz

Dietmar Fritz

Jogi Team Baesweiler

Deutschland

1992

8.


 

Montreal

Ellen Schüler

Detlef Plewnia

Mittelrhein Koblenz

Deutschland

1990

7.


 

Surfers Paradise

Hanni Gnadl

Peter Pekarek

Skatfreunde Hamm

1988

6.

 

Grächen

Margit Braun

Reinhold Wynands

Herz Dame Aachen

1986

5.

 

Johannesburg

Angelika Krüger

Manfred Grothe

Ritzenhoff Dortmund

1984

4.

 

Dortmund

Irene Raatz

Ludger Bringschulte

Herthie Hamm

1982

3.

 

Kitchener

Gerti Lacher

Dieter Honsel

Böse Buben Untermain

1980

2.

 

Sydney

Gerti Lacher

Willi Knack

Herz Bube Aachen

1978

1.

 

Annaheim

Marianne Kaseckert

Helmut Voss

Zusätzliche Informationen