2014 - Magdeburg 2014 - Magdeburg

2014 Magdeburg - Vorständeturnier

 
Vorständeturnier
Das Vorständeturnier gewann Skatfrd. Peter Bung (3.111 Punkte) knapp vor Günter Grosser (3.061 Punkte) und Skatfrd. Reiner Steinwender (2.930 Punkte).
Die Ehrung nahmen der Präsident, Andreas Glatte und Ligaausschuss-Vors., Karl-Heinz Apel vor.

2014 Magdeburg - Großer Preis

 
Großer Preis von Magdeburg
Der Sieger wurde Skatfrd. Uwe Nordmeier. Ausschlaggebend dafür waren die Ergebnisse aus der 1. Serie. Die Skatfrd. Danilo Schmidt und Klaus Woite machten in der 2. Serie zwar Boden gut, konnten jedoch Skatfrd. Uwe Nordermeier nicht mehr vom 1. Platz verdrängen. Den 2. Platz sicherten sich Skatfrd. Danilo Schmidt (2.996 Punkte) vor Skatfrd. Klaus Woite (2.946 Punkte) als 3-Platzierten.
Die Pokale überreichten der Präsident, Andreas Glatte und der Ligaausschuss-Vorsitz., Karl-Heinz Apel.
 

2014 Magdeburg - Statistik

Teilnehmerstatistik

Einzelspieler (gesamt)

892

 Jugendliche

12

Damen

111

 Seniorinnen

15

Senioren

155

Mixed

70

8er Mannschaften in der 1. Bundesliga

24

6er Mannschaften in der 2. Bundesliga

25

6er Mannschaften in der Pokalmeisterschaft

36

4er Mannschaften im Liga-Cup

60

Die Einzelmeister im Überblick

Deutsche Meisterin

Sylvie Schwarzer

7.157 Pkte

Deutsche Seniorenmeisterin

Ute Sievers

6.237 Pkte

Deutscher Meister Deni Lazicic

7.881 Pkte

Deutscher Seniorenmeister

Leo Blex

7.470 Pkte

Deutscher Jugendmeister

Susanne Rothkranz

6.308 Pkte

Die Mannschaftsmeister im Überblick

1. Bundesliga

Euroskater Berlin

2. Bundesliga

Strategie Bünde

Pokalmeisterschaft

Skatbuben Honnefeld II

Liga-Cup

Minicar + Goldstadtasse Pforzheim

Mixed

Hanschke, Claudia / Born, Thomas

2014 Magdeburg - Einzel und Mixed

 
Die Einzelwertungen:
 
Einzel Senioren Seniorinnen Damen Jugend Mixed
 Serie 1  Serie 1  Serie 1  Serie 1  Serie 1  Serie 1  Serie 1
 Serie 2  Serie 2  Serie 2  Serie 2  Serie 2  Serie 2  Serie 2
 Serie 3  Serie 3  Serie 3  Serie 3  Serie 3  Serie 3  Serie 3
 Serie 4  Serie 4  Serie 4  Serie 4  Serie 4  Serie 4  Serie 4
 Serie 5  Serie 5  Serie 5  Serie 5  Serie 5  Serie 5  Serie 5
 Serie 6  Serie 6  Serie 6  Serie 6  Serie 6  Serie 6  Serie 6
             
 Gesamt  Gesamt  Gesamt  Gesamt  Gesamt  Gesamt
 
 
 
 
 
 
Deutscher Einzelmeister:          Deni Lazicic

Vize - Einzelmeister:                   Thomas Born

3. Platz:                                               Candy Richter

     

Seniorinnen: Die Wertung der Seniorinnen musste nach der Siegerehrung korrigiert werden. Da das entsprechende "Kürzel" für Seniorinnen nicht gesetzt war, erschien die Siegerin des Seniorinnenwettbewerbes nicht in den Auswertungen.   

Deutsche Meisterin - Seniorinnen:       Ute Sievers

2. Platz:                                      Martha Prickartz

3. Platz:                                        Jutta Geiss

Deutscher Meister - Senioren:          Leo Blex

2. Platz:                                       Ernst Poppe

3. Platz:                                        Erhard Ehser

 

Deutsche Meisterin - Damen:   Sylvie Schwarzer

2. Platz:                            Karmen Hattendorf

3. Platz:                            Hanni Gnadl

Deutscher Meister - Jugend: Susanne Rothkranz

2. Platz:                            Anna Volz

3. Platz:                            Marvin Haupt

Deutsche Meister - Mixed:          

1. Platz:   Schnullerbacke (Claudia Hanschke / Thomas Born)

2. Platz:     Carmen Schulze / Deni Lacizic

3. Platz:     Hanni Gnadl  / Sven-Oliver Krack

 

Zusätzliche Informationen